Sex und Ja

Sex.

Sex wird an Litfastsäulen, in Zeitschriften, im Internet, in Filmen, Bildern entblößt und erniedrigt, dass einem schwindelig werden kann.

Sex, es klingt fast wie ein schmutziges Wort

darf ich es aussprechen an diesem Ort

denn für mich ist Sex nichts für das man sich schämen muss,

doch etwas dass man hüten darf, wie den ersten Kuss.

Sex braucht sich nicht verstecken,

doch auch nicht verkaufen hinter den Ecken.

Sex ist für mich, die Vereinigung zweier Leben

Einklang von Liebe wenn möglich auf ewig, ein sich völlig dahingeben.

 

Aus Mann und Frau wird eins,

klingt romantisch, doch nicht immer so scheints.

Die göttliche Rechnung 1 und 1 macht 1  ist heiß

und kostet in der Umsetzung so ihren Preis.

Es kommt schon mal vor, dass von flattriger Begeisterung und Love is in the air 

nur ein trauriger Flügelschlag bleibt und nicht viel mehr

Oder dass großartige Ergänzung durch all die Unterschiedlichkeit

in kratzigen Reibereien ausartet und von romantischen Gefühlen nicht viel übrig bleibt.

 

Doch dann ist es Zeit die Fahne zu heben

von sich ab zu sehen und Liebe zu leben.

Nein, der andre ist gewiss nicht mein Feind

auch wenn mein Gefühl sein JA zu mir verneint.

Ich weck mich auf und will nicht länger mit Dreck um mich werfen

und höre auf  dich mit meinem Genörgel zu nerven.

Ich hisse die Fahne auf der unauslöschlich steht,

der Name dessen,

um den sich seit Ja und Amen mein Herz unermüdlich dreht.

Sein Name ist mir teuer, ich bin sein größter Fan.

Mit ihm will ich den Weg bis zu Ende gehn.

 

Aus der Ecke meines Herzens hole ich das gute alte Ja,

es gibt es noch, unverwüstlich steht es da.

Ich staube es ab und stelle es ins Rampenlicht

mein Ja zu dir und ich komm zu dir rüber, ganz dicht.

 

Ich liebe dich, du bist der Mann für mich.

Mein Leben würde ich geben für dich.

In dir findet mein Herz sein zu Haus,

du ziehst mich an, du ziehst mich aus.

Ja weil ich es will.

JA weil wir uns traun und miteinander Leben bauen.

Ja weil unsre Liebe immer weiter wächst und

so beende ich diesen Text,

denn eins und eins macht eins

und du bist meins.